Anatomie Kurse

Den Menschen studieren bedeutet, ihn mit jeder Faser zu erfassen.


Unsere Anatomie-Kurse im PLASTINARIUM sind auf Teilnehmer aller Wissensstufen ausgerichtet und werden von unseren hocherfahrenen Anatomie-Spezialisten geleitet. Der Veranstaltungsort verfügt sowohl über Konferenz-, Seminar- und Unterrichtsräume unterschiedlicher Größenordnung, als auch über mit Anatomie-Software ausgestattete Computerarbeitsplätze zum selbstständigen Lernen, sowie eine große Auswahl an Büchern und Fachliteratur zum Nachschlagen und Vertiefen.

Im Fokus unserer Lehrveranstaltungen stehen jedoch detailgetreue Plastinate und praktische Methoden – denn wir möchten Anatomie buchstäblich greifbar machen. Damit sind unsere Anatomie-Kurse vom ersten Moment an anschaulich, verständlich
und von hohem didaktischem Wert. So verfügt unser PLASTINARIUM über eine ganz auf die anatomische Lehre abgestimmte Ausstattung, deren Lehrwert sich durch den Unterricht in kleinen Gruppen voll ausschöpfen lässt.

Kurz: Unsere Anatomie-Kurse stehen für kleine Gruppen, höchsten Qualitätsanspruch und eine völlig neue Lernerfahrung.

Wir bieten Kurse für:


  • Ärzte

  • Studenten
  • Schüler und
  • Auszubildende

sowie für folgende Zielgruppen:


  • Fach- und Allgemeinärzte

  • Physiotherapeuten

  • Orthopäden

  • Osteopathen

  • Kranken- und Altenpfleger

  • Podologen

  • Sporttherapeuten

  • Sanitäter

  • Heilpraktiker

  • sowie alle anderen Gesundheitsberufe

Inhalte:

Kurse können nur individuell zusammengestellt werden, da die Lerninhalte im Vorfeld abgesprochen werden müssen. Die Lerninhalte bzw. der Kursplan richten sich nach Zielgruppe, den gewünschten Themengebieten und dem Bildungsziel.

Themengebiete wären beispielsweise:

  • Systematischer Aufbau des menschlichen Körpers nach Organsystemen

  • Aktiver und passiver Bewegungsapparat

  • Lagebeziehungen, Versorgung und Physiologie der Torso-Organe

  • Anatomie des Gehirns und arterielle Versorgung, insbesondere Ventrikel-Präparation

  • Lernen an formalinfixierten Teil- und Ganzkörperpräparaten 

  • Präparation von formalinfixierten Präparaten

Ziel: 

Ziel unserer Einrichtung und unserer Kurse ist es, ein besseres Verständnis der Anatomie des menschlichen Körpers zu erlangen, u.a. durch:


  • Lernen an naturgetreuen Gestaltplastinaten in ihrer einmaligen dreidimensionalen Komplexität

  • Darstellung der Topographie von Organen mit Hilfe von gefärbten Scheibenplastinaten

  • Gefäßgestalten, die kleinste filigrane Blutgefäße darstellen, sowie 

  • Demonstration von Präparationsschritten und - falls gewünscht 

  • „hands-on" Praxis an formalinfixierten Feuchtpräparaten unter Anleitung unseres kompetenten Fachpersonals.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie bitte:

Frau Daniela Seifert, E-mail: d.seifert@guben.plastination.com, Tel. +49(0)3561-54 74 302