Kooperationspartner und Referenzen

Auf dieser Seite finden Sie einige unserer Partnerunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten sowie eine Referenzliste einiger Universitäten und Museen, die unsere Lehrpräparate zur Aus- und Weiterbildung nutzen.


Kooperationspartner


Die Gubener Plastinate GmbH ist weltweit der einzige Hersteller der von Hagens Lehrpräparate, die hier unter der Leitung von Dr. Gunther von Hagens, dem Erfinder der Plastination, produziert werden. Mehr als 400 Lehrinstitute weltweit nutzen die Präparate für die Aus- und Weiterbildung. Das PLASTINARIUM ist der öffentliche Teil der Gubener Plastinate GmbH und bietet so entsprechend die gewollte Transparenz des Unternehmens nach aussen.


 

Ziel der von Hagens Plastination ist es, mit echten menschlichen Lehrpräparaten beispiellose Lernerfahrungen zu ermöglichen – und das Studierenden und Lehrenden, Ärzten und Wissenschaftlern, medizinischen Mitarbeitern und interessierten Laien gleichermaßen.


 



Biodur Products bietet Kunststoffe, Geräte und Hilfsmittel zur Plastination an. In der mehr als 40 jährigen Geschichte hat sich Biodur zu einem Weltmarktunternehmen entwickelt, das Universitäten, Einrichtungen und Einzelpersonen zu seinen zufriedenen Kunden zählen darf.

 


 

Gunther von Hagens’ KÖRPERWELTEN sind die ersten anatomischen Ausstellungen präparierter menschlicher Körper, die einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Seit Beginn der Ausstellungsserie 1995 in Japan haben bis heute über 48 Millionen Besucher in über 136 Städten Afrikas, Asiens, Europas und Amerikas die weltweit erfolgreichste Sonderausstellung gesehen.



 

Referenzen


Über 400 Bildungseinrichtungen nutzen für Lehre und Unterricht weltweit Plastinate des Marktführers.
So kommen von Hagens Plastination Lehrpräparate in namhaften Universitäten, wie etwa am College of Dentistry der New York University, zum Einsatz.
Sie alle haben die bisherige Nasspräparation an echten Körpern durch Plastinate ergänzt oder ganz ersetzt und so messbar bessere Ergebnisse in der Studentenausbildung erreicht.

Dies betrifft auch und vor allem kleinere Lehreinrichtungen.